7 Strategien, wie Du deine E-Mail Adressen Liste aufbauen solltest

Wie können sich Kontakte in meine E-Mail Adressen Liste eintragen?

Gib deinen Interessenten eine einfache und leichte Möglichkeit, dass sie sich in deine E-Mail Liste eintragen können.

Um E-Mail Adressen zu generieren hast Du drei Möglichkeiten:

  • Deine Webseite
  • E-Mail-Marketing Software direkt
  • Social-Media Kanäle und Profile

Ich nutze verschiedene Tools, um meine E-Mail Adressen Liste aufzubauen.

Anmeldeformulare auf meiner Webseite

Ich ordne jedes Formular einer bestimmten Liste zu. Die Besucher meiner Webseite füllen das Formular aus und tragen sich so in meine E-Mail Adressen Liste ein.

Das Anmeldeformular hebt sich von der Webseite ab, damit es dem Besucher auffällt. Ich sehe oft Webseiten auf denen das Formular „versteckt“ ist. Wie soll da eine Besucher Lust haben sich einzutragen?

Ich folge einfach diesen Schritten

E-Mail-Adressenliste Anmeldeformulare Schritt 1und 2

E-Mail-Adressenliste Anmeldeformulare Schritt 1und 2

E-Mail Adressenliste Anmeldeformular Schritt 3

E-Mail Adressenliste Anmeldeformular Schritt 3

E-Mail Adressenliste Anmeldeformular Schritt 4

E-Mail Adressenliste Anmeldeformular Schritt 4

Manchmal kopiere ich den JavaScript-Code und füge ihn in meine Webseite ein. Ich verwende meist das WordPress Plugin, weil es leichter und schneller geht. Zusätzlich kann ich verschiedene Anmeldeformulare auf meinen Webseiten in wenigen Sekunden einbinden.

E-Mail Adressen Liste mit der Landing Page E-Mail-Marketing Software aufbauen

Dieses Tool hat den großen Vorteil, dass ich eine E-Mail Adressen Liste aufbauen kann ohne eigene Webseite. Ich brauche dazu keine HTML-Kenntnisse.

Mit diesem Tool kannst Du sofort mit deinem E-Mail Marketing starten und deine E-Mail Adressen Liste aufbauen. Du brauchst auch kein eigenes Produkt. Ich erstelle mit den Vorlagen das Anmeldeformular, welches wie eine Webseite aussieht.

Die E-Mail-Marketing Software erstellt eine URL, die ich bewerbe.

Ich klicke auf der Startseite Menü auf Landing Pages und klicke dann auf Landing Page erstellen. Ich wähle eine der Themen Vorlagen aus und passe sie im Editor meinen Design-Wünschen an.

Nach dem Klick auf Veröffentlichen ist die Seite Online und kann beworben werden.  Genau genommen ist die Landing Page eine Squeeze Page.

 

E-Mail-Adressenliste Formular Landingpage

E-Mail-Adressenliste Formular Landingpage

Vorlagen hier 30 Tage kostenlos testen

Soziale Medien

Soziale Medien gehören zu effektiven Plattformen, um seine E-Mail Adressen Liste aufzubauen.

Variante Social-Sharing-Button

Bei dieser einfachen Variante baue ich einfach die Social Sharing Button am Ende des Newsletters ein, ähnlich der Button auf Webseiten.

Newsletter Social Media Button

Variante RSS Feed – RSS-to-E-Mail

Die E-Mail-Marketing Software stellt für RSS Feed eine Facebook App zur Verfügung, um ein Anmeldeformular auf der Facebook-Seite zu platzieren.
Du brauchst dazu ein aktives Facebook-Konto, das mindestens eine Facebook-Seite verwaltet.

Jeden neuen Blog-Artikel mit einem Newsletter zu bewerben. ist zeitaufwändig. Einfacher geht es mit der Funktion RSS-to-E-Mail. Ist diese Funktion einmal eingestellt, sendet die E-Mail-Marketing Software automatisch einen Newsletter aus. Zusätzlich wird dieser Blogartikel auf Facebook und Twitter gepostet.

Das Tool Soziale Medien füllt nicht nur die E-Mail Adressen Liste, sondern sogt zusätzlich für Reichweite in den sozialen Medien.
Der Newsletter wird entweder gesendet, wenn ein neuer Blogartikel veröffentlicht wird oder regelmäßig entsprechend deiner Zeiteinstellung.

Die Möglichkeit, eigene neue Blogbeiträge automatisch via RSS mit dem Newsletter-Programm zu pushen, welches daraus dann ein Mailing generieren kann, kennen nur wenige Marketer.

Die Einstellungen in der E-Mail-Marketing Software werden in Menü >> Integrationen gemacht. Im Schritt Newsletter-Einstellungen werden die Integrationen unten auf Seite unter der Auswahl Versandeinstellungen aktiviert.

E-Mail Adressen Liste mit Webinaren aufbauen

Über das Veranstalten von Webinaren kann ich meine E-Mail Adressen Liste weiter ausbauen. Wenn ich ein Webinar erstelle, erhalte ich einen Link, den ich in den sozialen Medien veröffentliche, in meinem Blog einstelle oder per E-Mail versende.

Ich nutze interaktive webbasierte Seminare als Info-Webinar und als Verkaufs-Webinar. Das Webinar-Tool dient als Helfer zum Aufbauen der Kontakt-Liste und als Verkaufsportal.

Audio- und Video-Streaming, Umfragen, Desktopfreigabe meines Computers, Datenfreigabe und ein digitales Whiteboard ermöglichen mir das Webinar interaktiv zu gestalten.

Die Funktion der On-Demand Webinare veröffentlichen Live-Webinare als Aufzeichnung. Sie helfen das E-Mail Marketing zu automatisieren. On-Demand Webinare kennst Du vielleicht als automatische Webinare.

Umfragen

Auch mit dem Umfrage-Tool kann ich meine E-Mail Adressen Liste aufbauen. Achte darauf, dass das Double-Opt-In Verfahren wegen der Einhaltung des Datenschutzes eingestellt ist.

Um die Besucher zur Teilnahme an der Umfrage zu motivieren, kannst Du auf der Danke-Seite ein Freebie zum Herunterladen anbieten. Ich halte eine Checkliste (schnell erstellt und passend für die Umfrage) als gute Möglichkeit. Ich wähle aus der Liste der Fragetypen eine Variante aus.

Die Statistik zeigt mir die Ergebnisse, um das Marketing weiter zu effektivieren.

E-Mail-Adressenliste mit Umfragen aufbauen

E-Mail-Adressenliste mit Umfragen aufbauen

 

 

Online-Nachrichtenarchiv

Die Newsletter Online-Archivseite ist eine eigene Seite, die die E-Mail-Marketing Software erstellt. Ich verwende sie, wie einen Online-Businesskatalogs. Shop-Betreiber empfehle ich die Newsletter Online-Archivseite als Produktvorschau einzusetzen.

Die Anmeldebox zum Newsletter, wie unten in der Grafik, erstellt die Software automatisch. Ich brauche keinen Handschlag tun.

E-Mail-Adressenliste aufbauen mit Newsletterarchiv

E-Mail-Adressenliste aufbauen mit einem Newsletterarchiv

Conversion-Funnel

Das Tool Conversion Funnel enthält drei Funnel, um die E-Mail Adressen Liste aufzubauen.

  • Sales Funnel
  • Lead Funnel
  • Webinar Funnel

Du kannst nach dem Generieren der E-Mail Adressen den Interessenten und E-Mail Empfänger mit allen drei Funnel durch einen Verkaufsprozess leiten. Alle drei Funnel helfen dein Marketing weiter zu automatisieren.

Tool für diese 7 Strategien jetzt kostenlos 30 Tage testen